SEGELN- Fitness für die Seele

Geschrieben am 05.05.2014

In diesem Beitrag möchte ich mich einem Thema
widmen, das in unserem schnelllebigen und hektischen Alltag immer größere
Bedeutung bekommt:

Da ich selbst gerade einige Tage auf einem Segeltörn in Kroatien war, ist mir zu Bewusstsein gekommen, wie ungemein entspannend es sein kann, dem Alltag, wenn auch nur für kurze Zeit auf diese Art und Weise zu entfliehen. Die absolute Ruhe, die durch das Rauschen der Wellen, das Pfeifen des Windes und das Flattern der Segel eigentlich noch verstärkt wird lässt die laute Hektik unseres Alltags nach nur wenigen Stunden in weite Ferne rücken. Idyllische Buchten, malerische Städte und Fischerdörfer erfreuen das Auge und jede Einfahrt in einen Hafen oder eine Marina, leider nur unter Motor erlaubt ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis. Die mediterrane Küche mit Olivenöl, Fisch und viel Gemüse ist natürlich auch immer wieder ein elementarer Bestandteil eines Segeltörns in der Adria. Außerdem laden schöne Wege entlang der Küste oder auf mehr oder weniger steile Hügel auch ein, sich die Beine zu vertreten oder sogar gemütlich zu joggen, damit auch die Fitness nicht zu kurz kommt. Allen jenen, die Gefahr laufen, durch die Tretmühle des Alltags Schaden zu nehmen, Stichwort Burnout Syndrom kann ich nur wärmstens empfehlen, einen Segelausflug, und wenn es nur einige Tage sind zu unternehmen, um die Batterien wieder aufzuladen. Für diesbezügliche Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Euer Wolf www.gaertner-wohlbefinden.at


Jetzt Mitglied werden!

so geht's

ASVOE


TVMarz on Facebook